about me

Die Sache mit dem Glück

21:41:00

Ich habe momentan das Gefühl, dass ich euch mit depressiven Posts zu spam, daher möchte ich heute ein Thema aufgreifen, was sehr gut passt. In zwei Tagen ist Heiligabend, Wünsche werden in Erfüllung gehen, Kinderaugen werden strahlen, es wird gesungen und glücklich miteinander an einem Tisch die Weihnachtsgans gegessen.


Ich habe mich gefragt, was mich wohl dieses Jahr glücklich machen würde. Was meine Augen zum Strahlen bringen würde, materielle und immateriell. Da kamen auch schon die Fragen von meinen Eltern, was ich mir wohl wünschen würde, was sie mir schenken sollen. Jedes Jahr hatte ich irgendwas, was ich unbedingt brauche – neue Shirts, ein Buch oder letztes Jahr relativ viel für meinen eigenen Haushalt. Dieses Jahr hatte ich einfach NICHTS. Ich habe alles, bin zufrieden, bin glücklich. Ich brauche dieses Jahr nichts materielles. Ich wünsche mir andere Dinge.
Ich überlege was mich generell eigentlich glücklich macht. 

Zeit mit Leuten die ich liebe. Sei es meine Familie, meine Freunde oder auch einen Mann.  Zeit ist so kostbar, oft nutzen wir sie viel zu wenig für die Menschen die wir lieben. Schauen lieber Fernsehen, als uns mit ihnen zu treffen oder verbringen Zeit auf unseren Soical Media Seiten, anstatt mit ihnen etwas zu unternehmen. Ja, Zeit mit Mensch die ich liebe verbringen – das macht mich glücklich.
Überwindungen, sind auch so Sachen, die mich im Nachhinein glücklich machen. Ich habe mich so lange nicht getraut etwas zu tun und wenn ich mich überwinde und es dann doch tue, macht es mich so stolz und glücklich! 

Eine Sache, die wohl jeden glücklich macht sind Überraschungen, nicht etwas schenken, sondern wenn Dinge passieren, mit denen man nicht gerechnet hat. Ich habe gestern z.B. eine Nachricht bei Instagram bekommen, von einem lieben Herren, der mir völlig unbekannt ist. Er meinte, dass er mir jetzt schon so lange folgt und meine Ausstrahlung bewundernswert ist und er mich gerne kennenlernen würde. Ich hatte oft sein Bild gesehen, wenn er mal wieder das neuste Bild herzte. Aber ich erklärte ihm, dass mein Herz momentan vergeben ist, er mir aber ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hat mit seiner Nachricht. Er wünschte mir viel Glück und meinte, dass er sich freut, mir den Tag ein klein wenig schöner gemacht zu haben. Hach, sowas mag ich. Auch im realen Leben ist mir sowas schon ein paar Mal passiert, wo Menschen auf mich zu gekommen sind und meinten, deine Haare sind so schön o.ä.  – Leute es sind nur kleine Worte, versucht mal jeden Tag einem Menschen ein Kompliment zu machen, ich wette mit euch, auch das macht EUCH glücklich!

Musik ist eine Sache mit der ich mich glücklich machen kann, bei den richtigen Songs verschwindet einfach alles um mich herum. Musik an – Sorgen aus! 

Das alles macht mich glücklich. Wenn ich so darüber nachdenke, bin ich auch glücklich. Ich kann mich so glücklich schätzen, ich habe eine so wundervolle Familie und die besten Freunde überhaupt! Joana ist immer an meiner Seite und meine Familie zaubert mir immer ein Lächeln auf die Lippen. Ich bin so reich an Glück! Manchmal vergesse ich das, aber jetzt zur Weihnachtszeit ist es mir klar. Ganz egal wie es mit Lasse weitergeht, ich werde glücklich sein. Solange ich mit mir selbst zufrieden bin, was ich bin! Klar ihr wisst, Zweifel gibt es immer und ein paar kleine Sorgen, aber ich bin im Großen und Ganzen zufrieden. Eine negative Entscheidung von ihm würde mich vielleicht kurzzeitig wieder total auf den Boden werfen, aber ich habe viele helfende Hände, die mir beim Aufstehen helfen – das nenne ich Glück! 

Aber was wünsche ich mir denn nun zu Weihnachten? 

Ich wünsche mir einen wundervollen Abend mit glücklichen Gesichtern, schönen Geschichten, die wir uns erzählen. Einen Abend mit meiner Familie vor dem schön geschmückten Tannenbaum. Ein Zusammensitzen bei einem köstlichen Essen. Viel Freude in unseren Gesichtern und ganz viel Liebe, die wir uns schenken. Spiele die wir nach dem Essen spielen und uns alle freuen dabei zu sein. Ich wünsche mir das Gefühl des Zusammenhalts, Geborgenheit und purer Liebe. Familie. 

Ich wünsche mir, dass all die Personen die in meinem Herzen sind auch in nächster Zeit an meiner Seite stehen werden. Ich wünsche mir, dass Freundschaften ewig halten und eine neue Liebe zum Leben erwacht. Ich wünsche mir vollkommen zufrieden sein zu können (ja sehr unrealistisch!) und ich wünsche mir weiterhin glücklich zu sein.

Aber um nochmal eine materielle Sache zu nennen, die ich mir wirklich wünsche – Gardinen! Ja, sehr spannend. Aber wie gesagt, dieses Jahr habe ich eigentlich nur Immaterielles. 
 
Was sind eure Wünsche?

Habt noch einen schönen Tag,
eure Mila

Dies könnte dir auch gefallen

4 Meinungen

  1. Ich finde der Text regt wirklich zum nachdenken an und ist schön geschrieben.
    Dein Blog gefällt mir echt gut und vielleicht schaust du ja auch mal bei mir vorbei. ♥ ☺ Dort findet zur Zeit sogar eine Blogvorstellung statt.
    Liebe Grüße,
    Laura von lauraskreativecke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Lieben Dank, liebe Laura! Ich schaue gerne mal vorbei :-)

      Löschen
  2. Dein Blog und deine Posts regen sehr zum Nachdenken an.
    Wirklich toll gemacht. Du schreibst auch immer so viel.

    Würde mich wirklich freuen, wenn du vielleicht Lust hast, bei meiner Blogvorstellung http://lifefeminin.blogspot.co.at/2015/11/blogvorstellung-2015.html
    oder meinem Gewinnspiel
    http://lifefeminin.blogspot.com/2015/12/gewinnspiel-clutch-24-turchen.html
    Du kannst eine tolle Clutch deiner Wahl von „Helles Knöpfchen“ gewinnen.
    Lg. Mrs. Bella

    AntwortenLöschen