Christian

Vorhang auf für ein neues Kapitel

18:05:00

Ich eröffne die neue Liebesgeschichte. Ganz offiziel, jetzt hier. Ihr wisst, die Herren die in die Kategorie ,,Liebesgeschichte‘‘ gelangen, die sind wirklich nah dran. Naja okay, wohl eher bin ich nah dran, mich zu verlieben. Diese Herren müssen schon was ganz besonderes sein und mich absolut von sich überzeugt haben. Hat er. Aber beschreiben wir unser Date am Samstag mal.

Grade vor ein paar Stunden noch auf einer Geburtstagsüberraschungsparty gewesen und schon wieder unter der Dusche. Das Wasser plätschert mir auf die Haut, hach heute mal etwas wärmer. Frisch geduscht, wird erstmal ordentlich gefrühstückt – ganz nach dem Motto von Joana und mir #wirwollenjanichtvomfleischfallen. Mittlerweile nähern wir uns eher dem Mittag, als dem Morgen. Ich packe noch schnell meine sieben Sachen, bevor ich mich für ein Outfit entscheide und mir etwas Schminke ins Gesicht knalle, um nicht ganz nach einer durchzechten Nacht auszusehen. Divise – gehe nicht vor einem Date lange feiern. Egal, was solls. Ich bin fertig. Nun geht es noch schnell ein paar Dinge besorgen und zur Bank. Danach fahre ich auf die A23 und ab Richtung Norden. Kurzer Zwischenstopp bei meinen Eltern, um meine besagten sieben Sachen abzuladen und mich noch kurz im Spiegel zu begutachten und die Augenringe abermals zu kaschieren. Noch ein kurzer Sprüher meines Lieblingsparfums, ist übrigens Alien von Thierry Mugler, dann geht’s los.

Hach ein Katzensprung von meinen Eltern, ganze sieben Minuten fahrt. Ich war da. Er wartete und mein Herz schlug wie verrückt. Ich stieg zu ihm ins Auto und wir fuhren zum Strand. Angekommen. Der Wind peitschte uns ins Gesicht und die Sonnenstrahlen ließen auch mich erstrahlen. Immerhin konnte ich meine Müdigkeit durch den starken Wind ablegen und konzentrierte mich auf dieses Date. Seine Blicke ließen meine Knie weich werden und sein Lachen machte mich glücklich. Er erzählte, ich erzählte, wir unterhielten uns einfach so, so, so gut. Ach Leute dieses eine Jahr interessiert mich NULL. Zero.

In seiner Nähe fühle ich mich einfach unglaublich wohl. Er gibt mir das Gefühl, dass ich mich nicht verstellen muss, kann so sein, wie ich wirklich bin. Das ist mir äußerst wichtig. Denn ich habe mich in letzter Zeit verändert. Angepasst. Bin anders geworden. Ich habe es selbst gemerkt und gespürt – habe mich selbst nicht mehr wohl in meiner Haut gefühlt. Joana und meine Freundschaft stand auf der Kippe, nicht weil wir uns gestritten haben aber weil ich so anders war. Aber keine Sorge ihr Lieben, ich habe zurück zu mir gefunden und Joana und ich hatten lange Konservationen und mittlerweile ist alles geklärt. Hierzu gleich noch eine erfreudige Nachricht mehr.

Es ist dieses typische Kennenlernen. Gespräche, tiefe Gespräche, lockere und einfach wunderschöne. Bis auf ein paar Umarmungen, kein Körperkontakt. Respekt voreinander, verlangen meinerseits. Es ist so erfrischend jemanden kennenzulernen ohne gleich körperlich dabei zu werden. Natürlich sollte das beim nächsten Treffen vielleicht geändert werden, hier würde dann auch die typische nach dem dritten Date Regel eintreffen, von der ich übrigens GAR NICHTS halte, aber ich würde es mir schon wünschen. Mittlerweile bin ich mir sicher, ihn auch noch ein 3,4,5… Mal sehen zu wollen. Er würde zu mir passen, definitiv. Wir haben dieselbe Einstellung, gleiche Vorstellung einer Beziehung. Aber will er auch weitere Treffen? Will er mich auch weiter kennenlernen? Spürt er auch die Harmonie zwischen uns?

Eins ist schon mal klar – wir werden uns wiedersehen. Samstag und Sonntag. Ja, auf seine Frage ob ich ihn zwei Mal die Woche ertragen könnte war meine Antwort ein klares JA.

Samstag werden wir mit der lieben Joana, ihrem Freund und ein paar weiteren Freunden feiern gehen. Bei uns im Norden gibt es so zwei, drei Feiern die sich jedes Jahr wiederholen, eins davon ist der Musikzirkus. Ein Zirkuszelt in dem gefeiert wird. Letztes Jahr war Jan Leyk mit von der Partie, am Samstag soll dann der gute Oliver Pocher vorbeischauen. Ich bin gespannt. Da ein Partyabend aber nicht unbedingt ideal ist, haben wir beschlossen uns Sonntag nochmal zu sehen. Zu zweit, alleine.

Gott, ich könnte ihn anstarren. Bei Männern hört sich sowas immer komisch an, aber er ist so wunderschön. Okay, Freunde vergesst es – Das klingt absolut strange. Sagen wir er ist mein Beuteschema und sexy. Ich habe schon oft gesagt, dass Aussehen ist nicht unbedingt wichtig, bis auf ein paar Grundlagen aber wenn zu einem Charakter aus Gold auch noch das Optische mitspielt, dann muss man doch einfach einen Freudensprung machen. Perfekte Größe mit 1.90m, sportlich, Bart, dunkelhaarig, modebewusst und diese Augen, WOW! Ich könnte ihm die ganze Zeit in die Augen blicken. Ah okay, könnte ich nicht. Ich bin nämlich total schlecht, jemanden in die Augen zu schauen. Grade bei Typen, habe ich immer das Gefühl sie können dadurch in meinem Gehirn all die Gedanken lesen. Ich weiß, dass ist ein Zeichen von Schwäche aber bei ihm bin ich gerne schwach.

Ich habe es so vermisst hinaufzublicken. Nimm mich an die Hand und zeig mir dein Wunderland – dein Leben. Ja, dass möchte ich. Weil wir nun schon soweit sind, dass ich denke eine neue ,,Liebesgeschichte‘‘ zu starten, gebe ich dem Kind auch einen Namen. Das klingt nun komisch, geben wir dem Jungspund einen Namen. Lasse ist Geschichte, Vorhang frei für Christian.

Schauen wir, wie lang diese Liebesgeschichte wird, ob genauso viele Probleme kommen, genauso viele Tränen vergossen werden und ob es einen schmerzlichen Abschied gibt. Wiedermal versuche ich mit keinen Erwartungen an die Sache ranzugehen. Bisher klappt es aber ich bin ein Herzensmensch – irgendwann spielen noch mehr Gefühle mit, die dann wieder mein Hirn vernebeln und meine Erwartungen ins unermessliche treiben. Immer dieselbe Leier aber das bin ich. Mila.


Habt noch einen schönen Tag,

eure Mila



Dies könnte dir auch gefallen

2 Meinungen

  1. Ich wünsche dir ganz viel Glück, Liebes ♥
    Ich freu mich schon auf die nächsten Posts.

    Und ich hoffe für dich, dass er der richtige ist, der weiß dich zu würdigen und glücklich zu machen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich danke dir von ganzem Herzen :-)

      Sei gespannt, heute Abend geht die Liebesgeschichte in die nächste Runde :-) VIEL SPAß!

      Liebste Grüße an dich, liebe Michelle :-)

      Löschen